Die Triumph Tiger ist mein 3. Motorrad.
Nachdem ich mit der MZ Baghira 17.000 km gefahren bin, stand für mich fest, dass meine nächste Maschine besser für lange Touren geeignet sein muss, als die MZ Baghira.
Die Tiger habe ich im Oktober 2001 gekauft.
Beim Händler sah ich eine Tiger Baujahr 2001 und fand die von der Optik her richtig gut, wollte und konnte mir diese aber nicht leisten (fast € 10.000,- ).
Also schaute ich ob der Händler auch eine Gebrauchte hat und wurde auch fündig: Baujahr 1996, 3 Vorbesitzer , 32.000 km.
Tja, eine kurze Probefahrt und ich wusste, ja das ist meine nächste Maschine.
Mai 2003. Kilometerstand: 51 Mm. Hatte ne gebrauchte Original-Auspuffanlage angebaut weil die alte komplett durchgerostet war und die Abgase in sämtliche Richtungen verteilte. Tja was musste ich feststellen? Die intakte Original-Auspuffanlage hat weniger Durchzug als die kaputte, durchgerostete.
Hab mich dann dazu entschlossen, eine Auspuffanlage von BOS zu montieren. Und was soll ich sagen: Edelstahl und Alu: kein Rost wird zu erwarten sein. Zusätzlich sieht sie noch besser aus als das Originalteil und hat nen besseren (tieferen) Klang.

Herbst 2006: durch Ölmangel stellte sich ein ungutes Geräusch im Motor ein. Ich stellte die Maschine dann gleich auf einem Rastplatz ab und lies mich abschleppen. Leider zu einer falschen Werkstatt, die den Schaden pfuschergleich „reparierte“ und mich mit einer riesigen Rechnung „beglückte“. Die Reparatur hielt keine 100 km. Danach habe ich die Maschine erst mal abgemeldet.
Seitdem steht die Maschine ruiniert herum. Im Sommer 2007 ist sie beim Händler meines Vertrauens untergekommen. Dort harrt sie nun der eventuell gebraucht auftauchenden Ersatzteile. Oder der Schlachtbank. Bisher ist das noch nicht geklärt.
Ende März 2008 teilte mir mein Händler mit, dass bisher leider keine gebrauchten Ersatzteile beschaffbar waren. Das ist zwar einerseits für die Besitzer alter Tiger sehr schön, scheinen die Tiger offenbar sehr langlebig zu sein. Für mich ist das leider ein Nachteil, da ich mich langsam mit dem Gedanken vertraut machen muss, mir eine neue(gebrauchte) Maschine zuzulegen. Die eine oder andere Idee hätte ich da ja schon.

Inhaltsverzeichnis