Rotzfreche Vermieter-Geizkragen

Mittwoch, 7. April 2010

Wir waren heute zu einer Wohnungsbesichtigung. Gleich vorweg: wir waren nur dort, weil ich neugierig war, wie schlimm die Wohnung in Natura aussieht.

In der Anzeige hei√ÉŇłt es:

„Selbstrenoviererwohnung – 4 und mehr Monate MIETFREI f√ɬľr bei fachgerechter Renovierung – 4 Balkone + riesige Zimmer + Wohnk√ɬľche + Wanne + KS-West“

Die Bilder zu der Anzeige haben schon schlimmes ahnen lassen: W√ɬ§nde in allen Farben gestrichen, Fu√ÉŇłboden in schickem Grau, verschiedenen Hochbett-Konstruktionen in den Zimmern.

Positives zur Wohnung:

  • Der Mietpreis ist f√ɬľr die Wohnungsgr√ɬ∂√ÉŇłe und Lage sehr gut
  • Die Zimmer sind riesig, von der Fl√ɬ§che wie auch von der H√ɬ∂he

Negatives zur Wohnung:

  • Eingang im Hinterhaus
  • im 4. Obergeschoss bei sehr hohen Geschossen und engem Treppenhaus
  • kein Aufzug vorhanden
  • Wohnungst√ɬľr in katastrophalem Zustand
  • Die Fu√ÉŇłb√ɬ∂den mit uraltem Teppichboden belegt, in 2 Zimmern liegt darauf ein superschlecht verlegter Dielenboden
  • Die Decke im Wohnungsflur ist schlecht abgeh√ɬ§ngt und in schlechtem Zustand
  • Das Badezimmer verdient den Namen nicht.
  • Eines der Zimmer war trotz hellem Sonnenscheins nur d√ɬ§mmrig beleuchtet

W√ɬľnsche des Vermieters, um 4 (vielleicht sogar 6) Monate Mietfreiheit zu gew√ɬ§hren:

  • In allen Zimmern neuen Laminatboden verlegen
  • In allen Zimmern neu tapezieren und wei√ÉŇł streichen
  • (6 Monate) Wenn hochwertiges Laminat verlegt, T√ɬľren abschleifen und neu streichen

Dabei erwartet der Vermieter, dass der Mieter die Materialkosten √ɬľbernimmt und die Arbeiten ausf√ɬľhrt (oder aber auf eigene Rechnung ausf√ɬľhren l√ɬ§sst).

Der Makler hat auch keine Ahnung was Laminat kostet, das ne Weile halten soll. Kam der mit Spr√ɬľchen wie: „Laminat gibts ja schon ab 4 EUR inkl. Trittschalld√ɬ§mmung pro m2„. Soviel zum Thema „fachgerechte Renovierung“.

Vern√ɬľnftiges Laminat kostet zwischen 10..15 EUR pro m2. Bei 100 m2 Wohnfl√ɬ§che ist man da schon mal 1000 bis 1500 EUR los. Was 2 bis 3 Monatsmieten entspricht.

Tapeten und Wandfarbe gibt es auch nicht f√ɬľr umsonst. Vor allem bei den hohen R√ɬ§umen reicht eine Rolle vielleicht f√ɬľr 3 Bahnen. Gesch√ɬ§tzt ist man dann auch noch mal 300 bis 500 EUR f√ɬľr Tapete und Farbe los.

Sperrm√ɬľll kostet auch in der Entsorgung. In s√ɬ§mtlichen R√ɬ§umen den Boden heraus rei√ÉŇłen und entsorgen sind auch schnell noch mal 200 bis 400 EUR.

Bei den auszuf√ɬľhrenden Arbeiten ist man locker einen Monat besch√ɬ§ftigt. Das muss man dann noch in Urlaub erbringen…

Der Makler will auch noch 2 Monatsmieten + MwSt. Bei 550 EUR sind das 1300 EUR.

Mal zusammen rechnen: 4 Monatsmieten sind 2200 EUR, 6 sind 3300 EUR.

Laminat 1250 + Farbe & Tapete 400 + M√ɬľllentsorgung 300 + Makler 1300 = 3250 EUR. + 1 Monat Urlaub. Und da sind die Arbeiten an den Zimmert√ɬľren noch nicht dabei, keine Randabschlussleisten…

S√ɬ§mtliche Leute, die zur Besichtigung da waren, haben nur den Kopf gesch√ɬľttelt und sind wieder gegangen.

Versuchen kann man es zwar, aber ich habe meine Zweifel, dass diese Wohnung zu diesen Bedingungen einen Mieter findet.

W√ɬ§re ich ein Handwerker und h√ɬ§tte den Auftrag diese Wohnung zu renovieren: ich w√ɬľrde mir die H√ɬ§nde reiben, der Monat w√ɬ§re gesichert. ūüėČ