Paris mittags gegen 12

Samstag, 2. August 2008

Unsere Frankreichreise war insgesamt sehr sch√ɬ∂n aber auch sehr anstrengend. Wir waren innerhalb von 11 Tagen einmal von Stuttgart bis an die Atlantikk√ɬľste gereist und wieder zur√ɬľck. W√ɬ§hrend der Zeit haben wir mehrere St√ɬ§dte besucht und uns angesehen.

Mit Sicherheit eines der Highlights unserer Reise war Paris.

Schon allein der Fahrzeugverkehr in Paris um die Mittagszeit auf der Hauptverkehrsstra√ÉŇłe ist nichts f√ɬľr schwache Gem√ɬľter.

Man stelle sich ein voll bepacktes Motorrad mit zwei Leuten besetzt auf einer 5-spurigen Stra√ÉŇłe vor.

Voll bepackte Honda Varadero

Der Stra√ÉŇłe gebe man nun noch den Namen Avenue des Champs Elys√ɬ©es und man wei√ÉŇł wo sich diese Stra√ÉŇłe befindet.

Die 5 Spuren sind nat√ɬľrlich pro Fahrtrichtung. Und um die Sache interessanter zu machen sind die Spuren nat√ɬľrlich ebenfalls nicht markiert. Das hei√ÉŇłt es passen 5 Spuren neben einander, aber wo die Spur verl√ɬ§uft, ist eher Verhandlungssache. (Google-Maps behauptet es w√ɬ§ren 4 Fahrspuren markiert, aber bei dem Verkehr war das nicht zu sehen)

Diese 5 Spuren f√ɬľlle man nun mit Fahrzeugen aller Bauart. Also Autos, Busse, Motorr√ɬ§der und Motorroller. Also die L√ɬľcken zwischen Autos sind mit Motorrollern aufgef√ɬľllt. Die Fahrer der Motorroller sind wahrscheinlich alles Kampfpiloten, anders l√ɬ§sst sich der Fahrstil nicht erkl√ɬ§ren. (auf Google-Maps ist die Stra√ÉŇłe auch ziemlich frei von Fahrzeugen. Da fragt man sich schon, wann dieses Bild gemacht wurde)

Nun, in dieses Get√ɬľmmel stecke man nun das oben erw√ɬ§hnte Motorrad. Der Fahrer hat nun zwei M√ɬ∂glichkeiten: Er kapituliert und l√ɬ§sst sich ins Abseits abdr√ɬ§ngen. Oder er adaptiert den Fahrstil der Einheimischen. Und der bedeutet: Gas geben, wenn sich vor dir eine L√ɬľcke auftut. Mit dieser Methode sind wir dann also recht wohlbehalten und nur mit l√ɬ§dierten Nerven der Pariser Rush-Hour entkommen.

Mit der Ankunft auf dem Zeltplatz war dann auch Motorradfahren f√ɬľr Paris erledigt.

Ein kurzer Ausschnitt aus unserer Tour mit dem Motorrad durch Paris: 1-paris.gpx (Datei mit Google-Maps öffnen).

Und wieder zur√ɬľck…

Samstag, 2. August 2008

Knapp 2 Wochen waren wir in Frankreich, jetzt sind wir wieder da.

Viele Bilder sind zu sichten, die Ausr√ɬľstung muss geputzt und ordentlich verr√ɬ§umt werden… Sp√ɬ§ter mehr dazu.

Neues Motorrad

Freitag, 25. April 2008

Wie schon geschrieben, ist mein neues Motorrad jetzt 3 Wochen alt. Die Probefahrt war schnell absolviert, und da während dieser keine Probleme auftraten, habe ich mich entschlossen sie zu kaufen. Eine Honda Varadero 1000. Höchstgeschwindigkeit laut Tacho schneller als 200 km/h. Und diese Geschwindigkeit ist super ertragbar, da die Maschine eine riesige Windschutzscheibe hat. Hier ein Bild, später werden ein paar mehr Daten unter der Motorradrubrik zu finden sein.

Honda Varadero 1000