Schreckensschrei

Heute morgen stand ich im Badezimmer vor dem Spiegel als ein Schreckensschrei aus dem Schlafzimmer erklang.
Ich sprang schnellstmöglich ins Schlafzimmer um die Ursache zu ergründen: Da stand mein Schatz mit einer Hose, die ihr mindestens 2 Nummer zu groß war.
Tja, jetzt wird sie wohl wieder die Kisten mit ihren Sachen rauskramen müssen, die sie vor ’ner Weile aussortiert hatte, weil sie zu klein geworden waren. 🙂

Kommentare sind nicht freigeschaltet.