Osterspaziergang

Sonntag, 31. März 2013

Heute waren wir mit den Kindern im Bergpark unterwegs.

Von Verlassen unseres Hauses bis wieder zuhause: mehr als 5 Stunden unterwegs.

Mit Bus und Tram hoch zum Herkules und dann runter laufen. Reine Wegstrecke knapp über 5 km. Und die Kinder sind alles komplett gelaufen. Respekt!

Als sie dann um 20:00 (19:00 Winterzeit) Uhr im Bett lagen, war dann aber auch gleich Ruhe.

Passend zum Datum war im Bergpark auch alles noch gut schneebedeckt und der eine oder andere Schneeschauer fegte über uns hinweg.

IMG_20130331_145243

Ostern 2013 im Bergpark Kassel

Osterspaziergang-Hoehenprofil

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Winterwetter

Samstag, 13. Februar 2010

Der Winter in diesem Jahr ist erstaunlich lange kalt und hat ungewöhnlich viel Schnee mit sich gebracht. Für die nächsten Tage sieht es auch nicht nach wärmerem Wetter aus.

winter-feb-2010.tiff
Letztes Wochenende sind wir durch den Bergpark spaziert, ich hatte sogar mal die Kamera dabei:

AS072002-01.jpg
AS072001-01.jpg AS072000-01.jpg
(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Sibirische Verhältnisse

Sonntag, 20. Dezember 2009

Am Wochenende waren wir mit dem Auto unterwegs.

Das war keine besonders gute Idee.

Am Freitag war es in der Früh schon recht kalt mit -8°C. Die Temperatur ging dann über den Tag auf -12°C zurück.

Am Abend starteten wir dann zu unserer Reise und waren nach weniger als einer Stunde schon im Stau gefangen.

Dort standen wir so ca. 1 Stunde bis wir da an eine Raststätte kamen und beschlossen dort den Stau auszusitzen. Nach 2 Stunden wurde uns das aber dann auch zu blöd und hofften, dass der Stau sich inzwischen aufgelöst hätte.

Wir brauchten dann fast eine halbe Stunde um überhaupt von der Raststätte wieder auf die Autobahn zu kommen. Dort quälten wir uns dann noch ein paar Stunden durch den Stau, bis wir dann inklusive Raststättenaufenthalt nach 6 Stunden durch den Stau durch waren.

Ursache für den Stau waren LKW, die bei dem plötzlichen Wintereinbruch an einer steilen Steigung der Autobahn nicht mehr weiter kamen und die Autobahn von drei auf eine Fahrbahn reduzierten.

Ich bin ja sehr froh, dass unser Auto uns schön warm gehalten hat, denn draußen war es bitter kalt: -18,5°C meldete das Außenthermometer unseres Autos.

Tacho-minus18grad.jpg

Das hatte leider auch zur Folge, dass uns trotz Frostschutz die Scheibenwaschanlage einfror. Auf der restlichen Fahrt machte ich dann ab und an auf Parkplätzen halt und wusch mit warmen Tee aus der Thermokanne den angetrockneten Streusalzmatsch von die Scheibe…

Die Rückfahrt am Sonntag war dann in der Früh schön sonnig, wechselte aber dann am Nachmittag, je näher wir der Heimat kamen, auf Schneegestöber.

Auf der Autobahn blieben dann schon wieder die ersten LKW an Steigungen hängen.
In Kassel waren dann die Straßen auch schon gut verschneit und das Autofahren wurde zur unfreiwilligen Rutschpartie.
Aber, alles ging gut, wir und auch das Auto sind wohl behalten wieder zuhause angekommen.
Die nächsten Tage soll es ja wieder etwas wärmer werden, vielleicht taut dann auch die Scheibenwaschanlage wieder auf. 🙂
(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Fragen nach dem Wetter in Kassel?

Mittwoch, 11. November 2009

Ich denke dieses Bild sagt alles über das typische Wetter hier:

 

2009-11-11_wetter_in_kassel.jpg
(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Regenwetter

Montag, 2. Juni 2008

Am Wochenende hatten wir richtig Glück mit dem Wetter.

Heute Abend geht hier in Stuttgart gerade die Welt unter:

200806022029.jpg

Regen in Stuttgart
(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Nachtfrost (Update)

Montag, 24. März 2008

Derzeit fasziniert mich das diesjährige Osterwetter. Heute: die Nachttemperatur:

- 5,3 °C

Update: Die Temperatur sank in der Nacht sogar bis -10 °C ab.
(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Weitere österliche (Weihnachts-)Bilder

Freitag, 21. März 2008

Hier noch ein paar Bilder aus dem schönen Thüringen zum diesjährigen Osterwetter:

Wetter Ostern 2008
Wetter Ostern 2008
Wetter Ostern 2008
Wetter Ostern 2008
(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Osterfahrt

Freitag, 21. März 2008

Auf dem Weg nach Thüringen, wo ich die Osterfeiertage verbringen werde, kam ich heute — am zweiten Frühlingstag 2008 — mit dem Zug durch Nordbayern. Das Wetter war wirklich weihnachtstauglich:

IMG_4029.JPG

IMG_4030.JPG

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Osterwetter 2008

Freitag, 21. März 2008

Die Wettervorschau für das Osterwochenende sieht nicht gerade nach Frühling aus:

Osterwetter 2008: Schneeschauer

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Unwetterwarnungen

Freitag, 29. Februar 2008

Heute morgen schaute ich seit langer Zeit mal wieder auf verschiedenen Wetterseiten. Schließlich muss ich wissen, welches Wetter mich morgen zu meiner Party erwartet. Wäre doch schön, wenn man nachmittags mit den Gästen ein wenig spazieren gehen kann.

Doch was ist das? Für ganz Deutschland sind Wetterwarnungen angekündigt. Da werden wir morgen wohl in der guten Stube sitzen bleiben müssen. Schade.

Wetterwarnungen auf wetter.de 200802292238.jpg
(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Kalt

Mittwoch, 19. Dezember 2007

In den letzten Tagen sind die Nächte empfindlich kalt geworden. Heute morgen gegen 6:00 hatten wir -7 Grad in Stuttgart.

-7 Grad am 19.12.2007

In unserem Arbeitszimmer (im Wohnzimmer gibt es kein Thermometer) sank innerhalb 6 Stunden die Temperatur um 6 Grad von 21°C auf 15°C, Und das, obwohl die Hewizung im Arbeitszimmer immer im Standby-Betrieb läuft. im Wohnzimmer dürften es sogar um die 8 Grad sein. Von Wärmedämmung hat diese Wohnung noch nicht viel gehört.

Die Standby-Leistung der Heizung im Arbeitszimmer ist nicht einmal sonderliich gering.

Ich habe einmal die Zeit gestoppt, die es braucht, bis am Gaszähler die letzte Zählerstelle um 1 höher war. Das dauerte 78 Sekunden. Die Zählerstelle entspricht 0,001 m3. Diese 0,001 m3 kann man ungefähr mal 10 nehmen, dann hat man den Heizwert des Gases in Kilowattstunden, was dann 0,01 kWh entspricht. Als Zahl klingt das noch nicht besonders beeindruckend. Die 78 Sekunden entsprechen 0,0217 Stunden. Jetzt sind beide Einheiten so umgerechnet, dass man durch einfache Division die Leistung erhält:

0,01 kWh / (0,0217 h) = 0,461 kW = 461 W.

Über einen Tag verbraucht die Heizung also allein im Standby-Betrieb 11 kWh was ungefähr einem Kubikmeter Gas entspricht, im Monat sind das dann schon 330 kWh oder 30 Kubikmeter. Und davon wird das eine Zimmer mit 16 m2 nicht mal auf angenehmer Temperatur gehalten.

Kennt sich jemand mit dem Energiepass aus?

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Erster Schnee

Dienstag, 13. November 2007

Heute konnte ich in Stuttgart die ersten Schneeflocken für diesen Winter beobachten. Da es aber zu warm und zu nass ist, blieben sie nicht liegen.

Schnee 2007-11-13

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Sommerlich

Mittwoch, 3. Oktober 2007

Zum Feiertag hat sich der Sommer noch einmal nach Stuttgart verirrt. Wunderschönes Wetter heute

Sommer im Oktober

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Trübes Wetter

Montag, 2. Juli 2007

Gerade regnet es mal wieder in Strömen. Die Aussicht für die nächsten Tage macht auch nicht viel Hoffnung. Mitten im Sommer ist es so kühl, dass man schon fast wieder die Heizung anmachen muss.

Wetter20070702

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Unwetter

Samstag, 9. Juni 2007

Heute nachmittag gegen 14:40 Uhr ging bei uns ein ziemlich heftiges Gewitter nieder, mit Hagelkörnern in Erbsen- bis Murmel-Größe. Was ja nicht so schlimm wäre, wenn wir nicht zu einer Geburtstagsfeier eingeladen wären, die gegen 16:00 Uhr los geht und auf der Grillen geplant ist.
Hoffentlich ist bis dahin das Unwetter vorbei gezogen.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Feiertagswetter

Donnerstag, 17. Mai 2007

Heute ist Christi Himmelfahrt, ein Feiertag und ein Tag an dem die Männer in Deutschland traditionell mit Freunden und viel Bier wandern gehen.
Ich schätze, dass heute weniger Bier und mehr Schnaps getrunken wird, bei dem Wetter.

9-grad-celsius-am-17-mai-2007

Nicht wirklich warm für Mitte Mai.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

3cm Neuschnee

Donnerstag, 22. März 2007

Ich war gerade noch einmal vor der Haustür, das Wetter bewundern.
Es schneit ohne Unterlass und zur Stunde liegen 3 cm Schnee. Die Außentemperatur beträgt Null Grad Celsius. Das lässt noch Hoffnung darauf, dass der Schnee bis morgen früh getaut sein könnte, wenn es nicht weiter schneit.
Ach es ist schon herrlich, wenn der Frühling so richtig schön anfängt.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Frühlingsanfang

Mittwoch, 21. März 2007

Heute ist Frühlingsanfang und das Wetter in Stuttgart lässt einen das locker vergessen:

wintereinbruch im märz

Schneeschauer und schweinekalt. Nadann freu ich mich schon mal auf Schneemann bauen. 🙂

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Schneechaos in Stuttgart

Mittwoch, 24. Januar 2007

Gestern Abend fing es zu schneien an. Und es schneite die ganze Nacht.

Heute morgen war Stuttgart von einer 20cm dicken Schneedecke bedeckt. Natürlich fuhren in der Nacht keine Räumfahrzeuge. Damit hatte ich heute morgen kleinere Probleme mit meinem Fahrrad unbeschadet zur Arbeit zu kommen. Aber ich habe es geschafft. 🙂

Es schneit immer noch. Bin ja mal gespannt wie es aussieht, wenn ich heute abend nach Hause fahre.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Schnee in Stuttgart

Dienstag, 23. Januar 2007

Der Winter hat ja bisher alle Rekorde in Sachen Höchsttemperaturen gebrochen.
Heute schneite es dann diesen Winter das erste Mal in Stuttgart.

schnee in stuttgart

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Heizen im Sommer

Donnerstag, 1. Juni 2006

Inzwischen ist die Wohnungstemperatur ohne Heizen mal wieder unter 17°C gesunken. Also müssen wir tatsächlich wieder heizen. Und das Ende Mai/Anfang Juni. *kopfschüttel*
Ich glaube die nächste Eiszeit steht kurz bevor.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Heizen Ende April

Sonntag, 30. April 2006

Tja, die Sonne hat es heute nicht gut mit uns gemeint. Abends waren es grad 16°C. Das ist nicht wirklich eine Wohlfühltemperatur, so dass wir dann doch noch die Heizung anwerfen mussten. Und das Ende April.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

14°C

Sonntag, 30. April 2006

Hatte es heute morgen in unserer Wohnung. Ich hoffe darauf, dass heute die Sonne den ganzen Tag scheint, damit es heute Abend ein etwas angenehmere Temperatur in der Wohnung hat.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Schneegestöber

Dienstag, 27. Dezember 2005

Seit gestern Abend schneit es bei uns in Thüringen. Hab heute schon 3 mal Schnee geschippt und muss heute Abend, bevor ich zu Bett gehe, wahrscheinlich nochmal schippen. Also 10 cm sind bis jetzt schätzungsweise schon herunter geschneit.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)