Chaos bei der Jobsuche

Heute war ein seltsamer Tag.
In der Früh bekam ich einen Anruf des einen Dienstleisters, dass die Firma, die mich gern hätte, mich erst gegen Ende August brauchen kann. Das wäre nicht so schlimm, wenn die Firma nicht anfangs so getan hätte, dass sie mich lieber gestern als heute einstellen würden.
Anschließend hab ich bei einem der vielen Recruiter angerufen, wie es denn aussehe. Die nette Frau meinte dann sofort, dass sie da gestern etwas Interessantes herein bekommen hätte. Sie ruft dann gleich dort noch mal an. Kurz darauf bekam ich einen Rückruf von ihr, dass sie mein Profil jetzt an die Firma weiter gegeben habe und nun auf Rückmeldung der Firma wartet. Bin ich mal gespannt.
Dann bekam ich einen Anruf des einen Dienstleisters, dass eine andere Firma an mir interessiert sei und ob ich morgen nachmittag Zeit für ein Telefoninterview hätte. Habe ich. Nun schau ich mal was mich dort morgen erwartet.
Abends hab ich dann noch einen Brief aus dem Briefkasten gefischt, in dem mir eine weitere Absage auf eine Bewerbung mitgeteilt wurde.
Und über Xing habe ich noch eine Anfrage erhalten. Aber die lasse ich erst einmal ruhen, und schau was morgen Abend der aktuelle Stand ist.

Kommentare sind nicht freigeschaltet.