Neuer Monitor

Heute war der gro√ÉŇłe Tag. Wir hatten ja schon l√ɬ§nger √ɬľberlegt, einen neuen gr√ɬ∂√ÉŇłeren Monitor anzuschaffen, da DVD gucken auf dem kleinen 12“ Display vom Powerbook doch ein etwas kleines Bild hat.

Der Monitor ist jetzt als „Geburtstagsgeschenk“ f√ɬľr mein Schatz deklariert. Und so lange sie noch nicht Geburtstag hat, kommt der Monitor auch nicht an ihren Rechner.

Und damit der Monitor nicht so lange arbeitslos herum steht, haben wir ihn im Wohnzimmer an das Powerbook angeschlossen, um den Monitor gleich mal in Betrieb zu nehmen.

Gegen den Monitor wirkt das Display vom Powerbook wie ein Teelicht gegen einen Halogenscheinwerfer. Also bez√ɬľglich Helligkeit. Und die Fl√ɬ§che… 22“ sind doch deutlich gr√ɬ∂√ÉŇłer als 12“. Was man da alles neben einander auf dem Bildschirm unterbringt. MUD-Client, Adium, Ecto, DVD-Fenster. Am liebsten w√ɬľrde ich den gleich hier stehen lassen…

Ach ja, was f√ɬľr ein Monitor? LG L226WA mit 1680×1050 Aufl√ɬ∂sung und HDMI-Eingang(falls wir mal einen HD-Player haben sollten).

Ein Kommentar zu “Neuer Monitor”

  1. Anita-Schatz sagt:

    MEIN MONITOR! VERGISS DAS BLOSS NICHT!