Energieverbrauch (Juni 2011)

Im Juni gab es keine Überraschungen. Strom und Wasserverbrauch lagen auf dem Niveau vom Mai, der Gasverbrauch ist nochmal gesunken, den hohen Temperaturen sei dank.

haus_11_06.png

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Ein Kommentar zu “Energieverbrauch (Juni 2011)”

  1. Anita sagt:

    Bei den gruenen Balken denk ich immer an: „We need more Vespine-Gas!“