Lebensdauer von Akkus

Samstag, 23. Februar 2008

Ich habe mein aktuelles Mobiltelefon seit etwas über zwei Jahren. Seit letzter Woche bemerke ich, dass der Akku extrem schnell leer ist. Ich habe gestern morgen das Telefon vom Ladegerät getrennt, am Abend war der Akku nur noch zu einem Drittel gefüllt. Bisher hielt eine Akku-Ladung im Schnitt eine Woche.

Wenn ich jetzt die Ladezyklen hoch rechne, komme ich auf max. 150 Ladezyklen. Für NiCd oder NiMH Akkus werden bis zu 1000 Ladezyklen angegeben. Was mir zusätzlich auffällt, dass diese LiIon Akkus ihr Lebensende relativ plötzlich erreichen, also keinen schleichenden Kapazitätsverlust haben. Bei meinem alten Sony-Notebook war das ähnlich, ebenso beim Akku für mein altes Sony-Handy. Dieses musste ich dann leider außer Betrieb nehmen, weil der Ersatzakku ca. 80,- EUR gekostet hätte.

Der neue Akku für mein Handy hat mich jetzt knapp über 10 EUR incl. Versand gekostet. Jetzt bin ich mal gespannt ob der Akku oder das Handy die Ursache für die kurze Betriebsdauer war.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Neue Batterie

Montag, 25. September 2006

Hurra!
Heute kam ich von der Arbeit nach Hause und da war sie, meine neue Batterie für mein Powerbook.
Letzter Zustand des alten Akkus: maximal 3217 mAh.
Aktueller Zustand des neuen Akkus: 4400 mAh.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Neuer Notebookakku

Freitag, 25. August 2006

Auf verschiedenen Websites wurde in den letzten Tagen darauf hingewiesen, dass nach Dell jetzt auch Apple eine Akku-Rückruf-Aktion gestartet hat.
Ich sah also gleich mal auf Apples Supportseiten nach, ob ich auch davon betroffen bin. Ja, bin ich.
Ich weiss jetzt nicht ob das ein Grund ist um traurig zu sein. Mein Akku hat derzeit nach ca. 1,5 Jahren Nutzungsdauer von ursprünglich 4400 mAh nur noch rund 3000 mAh Kapazität übrig. Das entsprichte einem Kapazitätsverlust von rund 32%.
Mit dieser Austauschaktion bekomme ich also einen wunderschönen neuen Akku.
Also das nenn ich mal Benutzerfreundlichkeit: kostenlose Akku-Upgrades. Danke Apple.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)