Verschlafen

Freitag, 12. Mai 2006

Heute morgen stieg ich in Bad Cannstatt in die S-Bahn. Dort saß mir ein Junge mit Schulrucksack gegenüber, der zu schlafen schien.
Vier Stationen später murmelte der Junge verschlafen: „Welche Station ist denn hier?“. Jemand der neben ihm saß, sagte ihm den Namen der Station, worauf er verwirrt den Ãœbersichtsplan der S-Bahn-Stationen musterte und murmelte:“Mist, jetzt hab ich Bad Cannstatt verschlafen.“