Energieverbrauch (März 2008)

Der März war gefühlsmäßig viel zu schnell vorbei, deshalb die Ablesung der Zählerstände etwas später.

Der Stromverbrauch lag im letzten Ablesezeitraum ca. 10% höher als die Monate davor. Der Gasverbrauch ist höher als im Februar gewesen. Wird langsam Zeit, dass der Frühling losgeht. Der Kälteeinbruch zu Ostern ist sicher nicht unschuldig am erhöhten Gasverbrauch.

strom_und_gas_08_03.png

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Kommentare sind nicht freigeschaltet.