Kakao-Kugeln

Ein Rezept für leckere, nicht zu süße Kakao-Kugeln. Ergibt 30-50 Kugeln, je nach Größe.

Zutaten:

  • 200 g (Vollkorn-)Mehl
  • 80 g Zucker
  • 50 g Kakao
  • 3 g Backpulver
  • 125 g Butter
  • 30..50 ganze Haselnüsse für die Füllung

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten (ohne die Haselnüsse) in einer großen Schüssel vermischen, anschließend die Butter zugeben und alles gut (von Hand) durchkneten.
Anschließend 2 bis 3 cm große Kugeln formen und jeweils eine Haselnuss in die Kugel geben.
Alle Kugeln mit etwas Abstand auf Backpapier platzieren und im vorgeheizten Backofen bei 180-200 °C für 15-20 Minuten ausbacken. (bei größeren Kugeln die längere Backzeit wählen)

image

image

Einen Kommentar verfassen:

Alle Kommentare werden durch Akismet kontrolliert. Spam hat hier keine Chance.
All Comments are controlled by Akismet. Please do not spam, it is useless.