Energieverbrauch (Juni 2007)

Montag, 2. Juli 2007

Das allmonatliche Zähler-ablesen hatte keine Überraschungen parat.
Ab übernächsten Monat muss ich mir jedoch Gedanken darüber machen, wie ich die Daten darstelle. Leider ist mein Werkzeug Gnuplot nicht so flexibel, wie ich das gern hätte. Eine über Skript steuerbare Alternative ist mir jedoch bisher nicht unter gekommen, so dass ich wohl vorläufig auch bei Gnuplot bleiben werde.

Strom Und Gas 07 06

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Mai 2007)

Donnerstag, 7. Juni 2007

Ist zwar schon ein paar Tage her, als ich unsere Zähler abgelesen habe, aber hatte heute erst die Muse, die Zahlen zu betrachten. Wir hatten Ende Mai Besuch, was man erstaunlicherweise tatsächlich am Energieverbrauch erkennt, zumindest ist das meine Vermutung. Der Stromverbrauch liegt ca. 20% über dem durchschnittlichen Verbrauch, der Gasverbrauch liegt leicht höher als im Vormonat.

Strom Und Gas 07 05

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (April 2007)

Dienstag, 1. Mai 2007

Heute ist der 1. Mai, also wieder ein Termin, den Energiebedarf des letzten Monats zu betrachten. Die Ablesung ergab, dass der Gasverbrauch auf ca. ein Siebtel des Vormonats zurück ging. Tja, es ist warm draußen, die Heizung muss nicht mehr laufen.
Der Stromverbrauch lag auch etwas unter dem langfristigen Durchschnitt. Der Stromverbrauch war so gering wie schon seit über einem Jahr nicht mehr.

Strom Und Gas 07 04

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (März 2007)

Sonntag, 1. April 2007

Der Gasverbrauch war im März aufgrund der paar schönen Tage deutlich geringer als im Februar und auch fast 30% niedriger als im März 2006. Am Stromverbrauch ist keine Auffälligkeit festzustellen.
Heute haben wir voller Optimismus die Gasöfen komplett aus geschaltet. Da bin ich gespannt, ob wir wie im letzten Jahr auch gegen Ende April noch mal die Heizung anwerfen müssen.
Auch hat unser Energieversorger angekündigt, zum 1.4.2007 die Gaspreise zu senken. Deshalb werde ich heute noch den Gasverbrauch dort hin melden. Das sollte normalerweise ein kleine Rückzahlung geben, wenn ich den Verbrauch vom letzten Jahr da gegen rechne.

Strom Und Gas 07 03

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Februar 2007)

Freitag, 2. März 2007

Das monatliche Ablesen brachte wie gehabt beim Stromverbrauch keine Überraschungen. Der Gasverbrauch dagegen war höher als im Januar, obwohl der Februar kürzer und weniger kalt war. Da ich aber mehrere Tage zu hause war, lief die Heizung nicht nur abends sondern den gesamten Tag. Wird wohl daran liegen.
Jedoch ist der Verbrauch auch 20% geringer als im letzten Jahr.

Strom Und Gas 07 02

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Januar 2007)

Donnerstag, 1. Februar 2007

Der milde Januar hat dafür gesorgt, dass der Verbrauch nur wenig über dem vom letzten Monat liegt. Der Gasverbrauch ist im Vergleich zum Januar 2006 um ca. 25% niedriger.

Strom Und Gas 07 01

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Dezember 2006)

Montag, 1. Januar 2007

Der Gasverbrauch im Dezember lag höher als im November, aber ebenfalls niedriger als im Jahr davor.

Strom Und Gas 06 12

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (November 2006)

Freitag, 1. Dezember 2006

Das allmonatliche Ablesen unserer Verbrauchszähler hat ergeben:

  • Stromverbrauch leicht erhöht zum Vormonat,
  • Gasverbrauch drastisch gestiegen, aber ca. 30% unter dem Wert von 2005.

Strom Und Gas 06 11-3

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Oktober 2006)

Mittwoch, 1. November 2006

Goldener Oktober. Und schön warm. So lautet das Fazit des Oktobers und so kann man es auch an unserem Gasverbrauch ablesen.
Der Gasverbrauch lag etwas höher als im September, aber dafür deutlich unter dem Gasverbrauch im Oktober 2005. Im Oktober letzten Jahres verbrauchten wir ca. 800 kWh Gas, dieses Jahr nur ca. 220 kWh Gas, also ungefähr ein Viertel.

Strom Und Gas 06 10

Außerdem habe ich die Grafik etwas umorganisiert. Die Strom-Balken sind jetzt etwas schmaler als die Gas-Balken, so dass der Strom nicht mehr das Gas verdeckt. Außerdem liegen jetzt die beiden Jahre untereinander. Oben der Verbrauch von 2005 bis 2006, unten von 2006 bis 2007. Damit lassen sich die Verbräuche besser vergleichen.
Wer Vorschläge zu besserer Lesbarkeit und Darstellung der Graphen hat, darf sich gerne melden.
Leider lässt sich Gnuplot nicht genügend weit konfigurieren, so dass ich noch immer nach einem besser geeigneten Plotprogramm suche.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (September 2006)

Mittwoch, 4. Oktober 2006

Wieder ist ein Monat vergangen. Am Energieverbrauch hat sich nicht viel getan, die Werte waren etwas geringer als im Vormonat. (Dabei ist mir endlich auch der RechenSchreibfehler vom letztjährigen September aufgefallen. Statt 150kWh stand da doch das ganze letzte Jahr 250kWh drin.)

Strom Und Gas 06 09-1

Langsam muss ich mir aber Gedanken machen, wie ich die Daten vernünftig darstelle, denn mit steigender Aufzeichnungsdauer wird das bisherige Format unübersichtlich.
Inzwischen kam auch die jährliche Abrechnung unseres Gaslieferanten. Fast 1 TEURO wollen die fürs gesamte Jahr, da ist leider eine kräftige Nachzahlung erforderlich. 🙁

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch(August 2006)

Mittwoch, 6. September 2006

Der Energieverbrauch an Gas und Strom lag im August auf dem Niveau des Juli.

Strom Und Gas 06 08

Jahresrückblick

Somit sind wir jetzt ein Jahr in dieser Wohnung und damit lässt sich ein jährlicher Energieverbrauch ermitteln.
In diesem einem Jahr haben wir ~2100 kWh Strom und ~13900 kWh Gas verbraucht.
Unsere Wohnung hat ca. 60 qm (sollte nicht eigentlich die Quadratmeterzahl einer Wohnung im Mietvertrag stehen? also bei uns nicht…)
Das entspricht einem Verbrauch an Strom von 175kWh/Monat, bei Gas 1156kWh/Monat. Pro Jahr und Quadratmeter: bei Strom 35,15 kWh und Gas 231,21 kWh, zusammen 266,36 kWh.
Wenn man nur den Gasverbrauch für die Heizung betrachtet, also ohne Kochen und Warmwasserbereitung, dann liegt der Heizbedarf bei ca. 12000 kWh/a oder rund 200 kWh pro Jahr und Quadratmeter.
Leider weiß ich nicht wie im zukünftigen Energiepass der Energiebedarf berücksichtigt wird. Lediglich die Heizkosten? Der Gesamtbedarf auch für Kochen und Warmwasser, schließlich sind das ja auch Heizkosten.
Wird der Gesamtbedarf genommen, dann wäre das eine Energieklasse E (201..250 kWh/(m2*a)), wenn nur der reine Heizungsbedarf genommen wird, wäre es gerade noch die Energieklasse D (151..200 kWh/(m2*a)).

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Juli 2006)

Dienstag, 1. August 2006

Wieder einmal ist ein Monat rum und ich habe unsere Verbrauchszahlen für Strom und Gas abgelesen.

Strom Und Gas 06 07

Der Stromverbrauch ist annähernd konstant geblieben, der Gasverbrauch ist so weit zurück gegangen, dass er in diesem Graph gar nicht angezeigt wird, da der Gasverbrauch noch unter dem Stromverbrauch liegt.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Juni 2006)

Sonntag, 2. Juli 2006

Die allmonatliche Ablesung unserer Zähler hatte glücklicherweise mal keine Überraschungen parat. Die Verbräuche von Gas und Strom waren ungefähr so hoch wie im Vormonat.

Strom Und Gas 06 06

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Mai 2006)

Donnerstag, 1. Juni 2006

Wir waren hart zu uns selbst und haben trotz der kalten Temperaturen im Mai unsere Heizung nur am letzten Tag des Mai eingeschaltet, aber da war es echt nicht mehr zu ertragen. Als Belohnung ist unser Gasverbrauch drastisch zurück gegangen: gerade noch etwas über 220 kWh an Gas haben wir verbraucht, der Stromverbrauch lag bei 175 kWh.

Strom Und Gas 06 05

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Apr 2006)

Montag, 1. Mai 2006

Nachdem der April doch deutlich wärmer war als der März, hat sich unser Gasverbrauch im Vergleich zum Vormonat doch drastisch reduziert; auf knapp die Hälfte.

Strom Und Gas 06 04

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Mar 2006)

Samstag, 1. April 2006

Unser monatlicher Energieverbrauch im März ist geringfügig geringer als im Februar. Hoffen wir einmal, dass es im April wärmer ist und die Heizung damit weniger oft laufen muss.

Strom Und Gas 06 03

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch (Feb 2006)

Mittwoch, 1. März 2006

Die monatliche Betrachtung unseres Energieverbrauches brachte keine Besserung. Obwohl der Februar kürzer war und auch ein paar warme Tage hatte, ist der Gasverbrauch nur unwesentlich geringer als im Januar, der Stromverbrauch ist leicht gestiegen. Mal sehen wie sich der Stromverbrauch jetzt weiter entwickelt, nachdem wir letzten Freitag von den ausgezogenen Nachbarn unter uns eine alte Geschirrspülmaschine „geerbt“ haben.

Strom Und Gas 06 02

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch(Jan 2006)

Mittwoch, 1. Februar 2006

Bei meiner allmonatlichen Betrachtung unseres Energieverbrauchs stellte sich wieder einmal heraus, dass unser Gasverbrauch gestiegen ist. Ok, der Januar war auch kälter als der Dezember, aber nichtsdestotrotz ist der Gasverbrauch noch einmal um ca. 25% höher als im Vormonat.

Strom Und Gas 06 Jan

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch(Dez 2005)

Sonntag, 1. Januar 2006

Und wieder meine monatliche Betrachtung unseres Energieverbrauchs: Der Stromverbrauch hat sich auf dem Niveau der Vormonate eingeschwungen, dagegen ist der Gasverbrauch nochmals angestiegen, ungefähr so stark wie im letzten Monat. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass das jetzt das Maximum ist und die nächsten Monate nicht noch mehr wird.

Strom Und Gas 05 12 Dec

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch(Nov 2005)

Donnerstag, 1. Dezember 2005

Der Gasverbrauch im letzen Monat hat nochmals zugenommen, man sieht deutlich, dass es Winter ist.

Strom- und Gasverbrauch Nov 2005

Seit unserem Einzug hat sich unser Gasverbrauch jeden Monat verdoppelt.. ich hoffe, dass das im nächsten Monat sich nicht noch mal verdoppelt, sonst bleibt die Heizung einfach aus und es gibt Hausmäntel aus Fleece-Decken :o)
Interessant ist, dass der Stromverbrauch recht stabil ist.
Nun kann ich mir endlich vorstellen warum der Stromverbrauch in meiner alten WG so hoch war, denn dort wurde alles mit Strom beheizt.
Leider weiss ich nicht, ob eine Stromheizung effektiver ist als eine Gasheizung, beim Warmwasser kann ich es mir fast noch vorstellen, denn wenn ich bei uns das warme Wasser aufdrehe, dann dauert es locker eine Minute, bis dann auch wirklich warmes Wasser kommt. In dieser Zeit ist aber der Gasdurchlauferhitzer auf voller Leistung und verbrennt eigentlich sinnlos Gas.

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)

Energieverbrauch

Dienstag, 1. November 2005

Ich lese jeden Monat meinen Stromzähler und den Gaszähler ab. Das ganze nehme ich in eine .csv Datei auf und plotte die Ergebnisse mit Gnuplot. Heute war ich dann doch arg überrascht, wie extrem groß mein Gasverbrauch im letzten Monat war. Nun werd ich auf die Suche gehen müssen nach dem Verursacher dieses riesigen Verbrauchs. Als erster Verdächtiger gilt der Gasofen im Wohnzimmer, der jetzt ein paar Tage auf Stand-by lief… mal sehen.Energieverbrauch

(Möglicherweise) Ähnliche Artikel:
(automatisch generiert)